xtra dance trifft auf Tanz Karlsruhe

The Clan (Pia Fossdal) wird bei der Langen Nacht der Kurzen Stücke von der Young Company getanzt.

Großer Auftritt für unsere jungen und jüngsten Talente: Bei der „Langen Nacht der kurzen Stücke“ präsentieren sich im Rahmen von Tanz Karlsruhe2019 zum ersten Mal unsere beiden Leistungsgruppen Young Company und Junior Company gemeinsam auf der Bühne im Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe.

„The Clan“, ein Stück über Machtkämpfe, Zugehörigkeit und Ausgrenzung innerhalb von Familienverbänden oder Cliquen, wurde ursprünglich von Pia Fossdal für die Studenten von Iwanson International in München choreografiert und uraufgeführt. Im weiteren Verlauf des Abends zeigt Paula Kukawka, xtra dance-Trainerin für Modern Contemporary, das Duett „brave“ gemeinsam mit Alessandra Wein. Die bei xtra dance beheimatete Jazzaret Dance Company unter der Leitung von Sarah Kiesecker setzt mit ihrem neuen Stück „Innuendo – The SPACE between“ der „Langen Nacht“ ein fulminantes Ende.

Beide Vorstellungen, am 08. und 09. November, sind bereits seit langem ausverkauft. Dennoch lohnt sich der Versuch, kurz vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse noch ein Ticket zu ergattern.

© Copyright : 2013 - 2019 - All Rights Reserved by XTRA DANCE