Bruchsaler Tanznacht wird zum Erfolgsabend

Weee

Regionale Gruppen haben sich am Wochenende in Bruchsal zusammen gefunden, um bei der Tanznacht im Bürgerzentrum auf der Bühne zu stehen. Für die Tanzschule xtra dance endete der Abend mit zahlreichen Pokalen und jeder Menge Applaus. Rund 20 Teilnehmer traten in verschiedenen Kategorien gegeneinander an.

Die Formation Weee unter Leitung von Erika und Yogi bekam von der Jury für ihr Stück „Break the Silence“ gleich drei Preise verliehen: für die beste Hip-Hop-Performance, für die beste Choreografie und den Gesamtsieg. Im Tanz setzen sich die jungen Menschen künstlerisch mit häuslicher Gewalt an Frauen auseinander.

Eine ganz andere Stimmung brachten die Mädchen der Young Company mit dem Stück „Something bad“ von Sarah Kiesecker auf die Bühne – junge Frauen, die selbstbewusst zu sich stehen. Hierfür gab es in der Kategorie Modern/Jazz mit nur einem Punkt Abstand zum Sieger, wie die Jury betonte, den zweiten Platz.

Die Young Company gewinnt Platz Zwei bei der Bruchsaler Tanznacht.

© Copyright : 2013 - 2019 - All Rights Reserved by XTRA DANCE